Über mich



offene Rezensionen

Freue mich auf neue Leser

Meine Blog-Liste

Montag, 8. April 2013

Autor: Jonas Jonasson
Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: carl's books; Auflage: 8. Auflage (29. August 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3570585018
ISBN-13: 978-3570585016
Preis: 14,99 Euro



Kurzbeschreibung:
Allan Karlsson hat Geburtstag. Er wird 100 Jahre alt. Eigentlich ein Grund zu feiern. Doch während sich der Bürgermeister und die lokale Presse auf das große Spektakel vorbereiten, hat der Hundertjährige ganz andere Pläne: er verschwindet einfach – und schon bald steht ganz Schweden wegen seiner Flucht auf dem Kopf. Doch mit solchen Dingen hat Allan seine Erfahrung, er hat schließlich in jungen Jahren die ganze Welt durcheinander gebracht. Jonas Jonasson erzählt in seinem Bestseller von einer urkomischen Flucht und zugleich die irrwitzige Lebensgeschichte eines eigensinnigen Mannes, der sich zwar nicht für Politik interessiert, aber trotzdem irgendwie immer in die großen historischen Ereignisse des 20. Jahrhunderts verwickelt war.

Fazit:
Eine sehr interessante Geschichte und teilweise Lustig. Ist schon witzig wie sein Leben verlaufen ist. Es wird erst über die Aktion geschrieben wie er aus den Fenster stieg und die ersten Tage verbracht, da passiert schon eine Menge. Für ein 100jährigen schon eine Herausforderung. Es wird in zwei Zeiten geschrieben, einmal was er gerade so erlebt und die Zeit in seine Jugend angefangen mit der Kindheit. Da mußte er schon früh Verantwortung übernehmen. In sein Leben hat er viel erlebt und hat auch viel mit Politik zu tun gehabt, was mich so nicht mein Ding war. Deswegen fande ich es oft ein bisschen langweilig und langatmig. Die beste Zeit für mich war die Zeit mit seinen 100 Jahren. Obwohl er schon ein beeindruckendes Leben hatte. Für mich insgesamt nicht so überragend und deswegen nur 3 Bewertungspunkte. 

Bewertung: 
3 von 5  

0 Kommentare: