Über mich



offene Rezensionen

Freue mich auf neue Leser

Meine Blog-Liste

Sonntag, 10. Juni 2012

Rezensionen

  Trigger von Wulf Dorn


amazon.de
Taschenbuch: 432 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (5. Oktober 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453434021
ISBN-13: 978-3453434028
Preis: 9,95 Euro




Kurzbeschreibung:


Der Fall einer misshandelten Patientin wird für die Psychiaterin Ellen Roth zum Alptraum: Die Frau behauptet, vom Schwarzen Mann verfolgt zu werden. Kurz darauf verschwindet sie spurlos. Bei ihren Nachforschungen wird auch Ellen zum Ziel des Unbekannten. Er zwingt sie zu einer makaberen Schnitzeljagd um ihr Leben und um das ihrer Patientin. Für Ellen beginnt ein verzweifelter Kampf, bei dem sie niemandem mehr trauen kann. Immer tiefer gerät die Psychiaterin in ein Labyrinth aus Angst, Gewalt und Paranoia. Und das Ultimatum läuft …


Fazit:

Mein erstes Buch von Wulf Dorn und es hat mich schon gefesselt, weitere von ihn zu lesen. Ein sehr spannendes Buch das man nicht unbedingt Abend/Nachts lesen sollte ;-) Seine Art zu schreiben ist sehr interessant und vergleichbar mit Arno Strobel und Sebastian Fitzek. Dieses hin und her mit den Verdächtigen macht ein verrückt ;-) und man weiß erst mal nicht was nun, er oder doch nicht, oder doch sie oder was? Ein sehr verrücktes durcheinander wo man denkt, kommt der Autor noch mit?


Bewertung:
5 von 5

0 Kommentare: